TSV gewinnt 4. Möbel Heinrich-Cup!

Die erste Mannschaft des TSV Algesdorf konnte am heutigen Samstag auch die vierte Auflage des Möbel Heinrich-Cups gewinnen und den Titel damit verteidigen.
In der Vorrunde setzte sich die Mannschaft von Coach Timo Nottebrock souverän mit 9 Punkten gegen Lauenau, Bad Nenndorf-Riehe & Lüdersfeld durch. Im Halbfinale kam es dann zum Aufeinandertreffen mit dem MTV Rehren, das unsere Jungs souverän mit 3:1 gewinnen konnten. Das Finale verlief dann relativ deutlich, der TSV Algesdorf konnte den TSV Ahnsen mit 6:2 bezwingen und sich damit den Titel sichern!
Die zweite Mannschaft des TSV landete nach der Vorrunde auf Platz 3 und verpasste damit den Einzug ins Halbfinale.
Der TSV Algesdorf konnte sich mit dem Turniersieg 8,8 Masterspunkte sichern und hat weiter gute Chancen auf den Einzug in die Masters-Endrunde Ende Januar. Dafür braucht es aber erst noch ein erfolgreiches Abschneiden beim nächsten Qualiturnier am 19.01. in Lauenau!
*Nachtrag: Die Masters-Quali wurde geschafft, in der Endrunde am 26.01. landete unsere Erste auf Rang 8.*