Rückenstärkung

„Rückenstärkung“ ist ein Reha-Kurs für Orthopädie. Ziele sind:
1. Die Wiedereingliederung chronisch Kranker und von weiterer Behinderung bedrohter Personen,
2. Gesundheitsförderung durch Bewegung und Verbesserung der psychosozialen Situation bei bleibender Belastungs- und/oder Bewegungseinschränkung,
3. Bewegung, Spiel und Sport als ganzheitliche Rehabilitation und Integration.

Geleitet wird der Kurs von Uta Wente-Herbold, einer lizensierten und ausgebildeten Übungsleiterin für dieses spezielle Training, das vom Niedersächsischen Turnerbund mit dem Siegel „Pluspunkt Gesundheit“ versehen wurde, eine Anerkennung qualifizierten Rehasports.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist eine entsprechende Verordnung vom Arzt (Reha / Orthopädie), die zur Übungsstunde mitgebracht werden muss.
Außerdem sollten die Teilnehmer ein Handtuch, sowie möglichst eine Gymnastikmatte mitbringen.

Da die Teilnehmerzahl pro Einheit auf 12 Personen beschränkt ist, ist eine kurze Anmeldung erforderlich an die Übungsleiterin.

Weitere Fragen können jederzeit gerne an Uta Wente-Herbold gestellt werden.

Trainingszeiten: Ab 02.09.2020: Mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Sporthalle Algesdorf.

Kosten:
Es fallen keine Kosten an, da der Kurs mit der Krankenkasse abgerechnet werden kann. Weitere Infos gibt es direkt in den Übungsstunden oder bei der Übungsleiterin.

uta-whÜbungsleiterin:
Uta Wente-Herbold
E-Mail: uta.wente-herbold@tsv-algesdorf.de
Telefon: 0152/37846950