Bericht und Impressionen Jahreshauptversammlung 2020

Am Samstag, den 08.02. fand die JHV des TSV Algesdorf statt. Erstmals wurde als Location die Sporthalle ausgewählt und das Programm wurde etwas abgeändert und modernisiert. Direkt zu Beginn gab es Anlass zur Freude, da die neue Art der Versammlung sehr gut angenommen wurde und mit 120 teilnehmenden Mitgliedern ein neuer Rekord aufgestellt wurde! Neben den Berichten aus dem Vorstand und den Sparten standen in diesem Jahr auch wieder einige Ehrungen auf dem Programm!
Hierbei wurde eine neue Kategorie vom Vorstand eingeführt, erstmalig wurde der Ehrenamtliche des Jahres prämiert. Martin Steege durfte die Ehrung entgegennehmen und wurde mit Standing Ovations der Versammlung gewürdigt!
Auf Antrag des Vorstands wurde ein neuer Ehrenvorsitzender gewählt. Reinhard „Charlie“ Matthias ist diese Ehre nach 20 Jahren als 1. Vorsitzender zu Teil geworden. Die Versammlung wählte ihn einstimmig und Charlie ist damit der zweite Ehrenvorsitzende des TSV neben Uwe Heitmann.
Des weiteren durften Lars und Felix Kruckenberg im Namen des Vorstands folgende Ehrungen übergeben:

– 25 Jahre Mitglied: Sabine Backhaus & Henning Strumpel
– 40 Jahre Mitglied: Marc Steege & Susanne Wolf
– 50 Jahre Mitglied: Jörg „Meise“ Matthias

– Jugendsportlerin des Jahres: Isabell Poller
– Jugendsportler des Jahres: Leon Hintze
– Sportlerin des Jahres: Tanja Matthias
– Sportler des Jahres: Lars Petersen

Verabschieden musste der TSV leider Dieter Sackmann, Thorsten Kruckenberg und Christian Otto, die ihre Ämter als Spartenleiter abgaben und in jüngere Hände legen.

Interessant wurde es dann auch nochmal kurz vor Schluss der Versammlung: Erstmals fand auf der JHV ein Gastbeitrag einer repräsentativen Persönlichkeit des Sports statt. Die deutsche Meisterin im 400-Meter Lauf, Luna Bulmahn, war beim TSV zu Gast und berichtete von ihrem aufregenden internationalen Sportlerleben.

Als letztes stand die Prämierung der Aktion „TSV International“ an, wo Mitglieder Fotos im TSV-Outfit rund um die Welt schicken konnten. Die Versammlung wählte die besten Bilder: Noah & Elia Gerdes auf dem Brocken, Jan-Christoph Wulf in Macu Picchu, Sebastian Söhle am Gardasee, Felix Kruckenberg in Sydney sowie Lothar Wille an den Niagarafällen.

Im Anschluss an die JHV fand noch die TSV-Party statt, zu der neben den Mitgliedern auch Freunde und Fans des Vereins eingeladen waren. Die Nacht wurde bei kühlen Getränken und leckeren Snacks zum Tag gemacht.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Helfern und Mitgliedern, die diesen Tag zu dem gemacht haben was er war. Auf ein neues in 2021 😉