Auch Hallensportler können wieder loslegen!

Nachdem der Inzidenzwert in Schaumburg erfreulicherweise die letzten Tage stabil unter 35 ist, dürfen endlich auch die Hallensportler des TSV wieder mit dem Training loslegen.
Den Anfang machten am Freitagabend nach 217 Tagen Zwangspause unsere Tischtennis-Spieler. Ab 18.00 Uhr legte die Jugendsparte mit einer guten Beteiligung los und um 19.30 folgten trotz des warmen Wetters gut 10 Sportbegeisterte bei den Erwachsenen. Alle freuten sich sehr nach so langer Zeit mal wieder am Tisch zu stehen und ihrem Lieblingshobby nachgehen zu können.
In den nächsten Tagen und Wochen werden auch die weiteren Hallensportler des TSV, vor allem im Gesundheitssport, wieder voll durchstarten.